parallax background
 
 
Entrepreneurship Education der Zukunft

26. - 27. APRIL 2018 IN BERLIN

 
 
parallax background
Deutscher Entrepreneurship Education Campus 2018

Warum Sie 2018 dabei sein sollten!

Status Quo

Heute muss man niemandem mehr erzählen, was Start-ups sind. Über 2,5 Mio. Fernseh-Zuschauer sehen Shows wie „Die Höhle der Löwen“ und Ansätze wie die Lean Start-up Philosophie oder das Business Model Canvas haben bereits Verbreitung gefunden.
Die Relevanz von unternehmerischem Denken und Handeln für Schüler, Studierende, Mitarbeiter/innen und Unternehmen nimmt zu.

Dabei geht es nicht mehr primär um die klassische Fragen einer Existenzgründung. Erfolgreiche Entrepreneure und Intrapreneure entwickeln ein Entrepreneurial Mindset, kreieren innovative Geschäftsmodelle, eröffnen neue Märkte, nutzen neue Technologien, entwickeln innovative Produkte und werden ihrer sozialen Verantwortung gerecht. Die Entrepreneurship Education muss schon heute eine Bandbreite an Fragen bearbeiten, deren Komplexität weiter zunimmt.

Die Zukunft

Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, können wir auf Technologien und Erkenntnisse aus der Forschung zurückgreifen. Neue Lehr- und Lernformen, digitale Formate und ein intensiver Austausch mit der Praxis helfen uns, Entrepreneurship Education immer besser zu machen.
Wie im Lean Startup Ansatz müssen wir neue Ansätze entwickeln, testen und dann prüfen, ob sie zielführend waren. Sammeln Sie mit uns neue Ansätze in der Entrepreneurship Education. Diskutieren Sie mit uns über die Entrepreneurship Education der Zukunft.
 

Ihr Mehrwert


Auf dem Entrepreneurship Education Campus 2018 erwarten Sie

  • Inspiration für Ihre Lehre und Projekte durch neue Methoden und Werkzeuge
  • Impulse und inspirierende Beiträge aus anderen Disziplinen / Diskussionen von Akteuren aus Politik, Gesellschaft, Unternehmen, Startups und Bildung
  • Aktuelle Beispiele und Projekte aus der Praxis
 
Deutscher Entrepreneurship Education Campus

Donnerstag 26. April 2018

 

Entrepreneurship Education der Zukunft

15:00 - 18:00

Workshop

Moderation: Prof. Dr. Heike Hölzner (HTW Berlin) und Prof. Dr. Sven Ripsas (HWR Berlin) mit Beitrag von Ramón Kucharzak (BMBF)

Anmeldung bei Julia Gunnoltz (gunnoltz@hwr-berlin.de)

 

Freitag 27. April 2018

 
 

ERÖFFNUNGSRUNDE

09:00 - 10:00

Prof. Dr. Sven Ripsas (HWR Berlin), Dr.-Ing. Claudia Nagel (Gründerin KIWI.KI GmbH), Ramón Kucharzak (BMBF), Patrick Hypscher (Gründer SkillHero), Peter Jaeger (Gründer gainchanger.io)

 
 
 

MITTAGSPAUSE

13:00 - 14:00
 
 
 
 

WRAP-UP und AUSBLICK

15:00 - 16:00

Prof. Dr. Wolf-Dieter Hasenclever

Network for Teaching Entrepreneurship Deutschland e.V (NFTE)

 
 
Deutscher Entrepreneurship Education Campus

Referenten

Prof. Dr. Sven Ripsas

Professor für Entrepreneurship
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin


Prof. Dr. Heike Hölzner

Professorin für Entrepreneurship und Mittelstandsmanagement
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin


Prof. Dr. Günter Faltin

Gründer Stiftung Entrepreneurship & Teekampagne


Dr.-Ing. Claudia Nagel

Gründerin KIWI.KI GmbH


Patrick Hypscher

Gründer, Digital Generalist


Prof. Dr. Wolf-Dieter Hasenclever

Vorsitzender des Vorstands NFTE Deutschland e.V


Johanna Ebeling

Entrepreneurship Educator
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin


Ramón Kucharzak

Innovation Policy Issues at the Federal Ministry of Education and Research


Helena Sternkopf

Digital Product Designer & Data Literacy Advocate at Disruptive Elements


Christian Klang

Entrepreneurship Educator
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin


Guido Neumann

Geschäftsführer NFTE Deutschland e.V.


Björn Lefers

Instructional Designer
Kiron Open Higher Education


Julia Helms

Startup Coach, Startup Incubator Berlin


Stefanie Quade

Learning Facilitator, Trainer & Autorin Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, DesignAgility, Co-Creator Over the Fence


Peter Jaeger

Gründer gainchanger.io, ehemals Senior Director DX / Member of German Board at Microsoft Deutschland GmbH


Prof. Dr. Jantje Halberstadt

Juniorprofessorin für Social Entrepreneurship, Leuphana Universität Lüneburg


Malte Prien

Entrepreneurship Educator, Gründer, Coach


Britta Gossel

Technische Universität Ilmenau, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und Medien, Fachgebiet Medien- und Kommunikationsmanagement


Carolin Clausnitzer

Technologiestiftung Berlin


Connie Hasenclever

Vorsitzende des Pädagogischen Beirates, Network for Teaching Entrepreneurship Deutschland e.V.


Anneke Schaardt

Kiel School of Sustainability, yooweedoo. die zukunftsmacher


Julia Gunnoltz

Entrepreneurship Educator
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin


Dr. Dieter Müller

Technologiestiftung Berlin


Sven Klinkow

Trend- und Technologiescouting, Beuth Hochschule für Technik Berlin


Sebastian Planck

Social Entrepreneurship Akademie, Leitung Qualifizierung


Katrin Elsemann

Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V., Verbandsleitung


Organisatoren

BENHU - Berliner Entrepreneurship Netzwerk von Hochschulen und Unternehmen

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des Bildungsprojektes BENHU organisiert. Das Projekt BENHU, unter der Leitung von Prof. Dr. Sven Ripsas, ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschule für Wirtschaft und Recht und der Beuth Hochschule für Technik in Berlin. Das Projekt wird von der Berliner Wirtschaft durch die IHK Berlin gefördert. BENHU stärkt den Gründungs- und Innovationsstandort Berlin durch die Schaffung eines gemeinsamen Innovationsnetzwerks von Hochschulen und Unternehmen für eine hochschulübergreifende Entrepreneurship Education.
Deutscher Entrepreneurship Education Campus

Sponsoren und Partner

 
Deutscher Entrepreneurship Education Campus

Location

Berlin Professional School

Haus C, Anbau
Badensche Straße 50–51, 10825 Berlin
Anfahrtsbeschreibung

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Badensche Straße 50-51, 10825 Berlin
 
Deutscher Entrepreneurship Education Campus 2016

Rückblick 2016