Lean Project Management
26. Januar 2017
Test 1
26. Januar 2017

Marshmallow Challenge

Ziel

Ausprobieren statt planen

Zeit: 45-60 Minuten

Erkenntnisse:

  1. Prototypen entwickeln ist wichtig
  2. Unterschiedliche Kompetenzen sind wichtig
  3. Anreize verbessern das Ergebnis

Materialien & Vorbereitung

  • Spaghetti
  • Marshmallows
  • Vorbereitung:
  • Teams bilden (4+ Personen)
  • 1 Tisch je Team
  • Marshmallow Challenge Kit vorbereiten: 20 Spaghetti, 1x Klebeband, 1xSchnur, 1+Schere (für die Schnur), 1+ Marshmallow (nicht zu klein, nicht zu groß)à alles in eine Papiertüte legen (größerer Überraschungseffekt)
  • Maßband (um die Höhe zu messen), Countdown von 18 Minuten aus Videoprojektor übertragen,
  • Aufgabe: Bildet aus ungekochten Spaghetti und dem Marshmallow den höchsten freistehenden Turm (in 18 Minuten)
  • Den gesamten Marshmallow in Ursprungsform lassen (nicht essen oder schneiden)
  • Nutzt so viel oder so wenig ihr wollt, aber nicht die Tüte
  • Bricht die Spaghetti, schneidet das Band und die Schnur so viel ihr wollt um neue Strukturen zu schaffen
  • 18 Min. Zeit
  • am Ende muss es von alleine stehen
  • Regeln 3x wiederholen und sicherstellen, dass es jeder verstanden hat

Ablauf

  • Bildet aus ungekochten Spaghetti und dem Marshmallow den höchsten freistehenden Turm
  • Zeitcountdown starten
  • Rumlaufen, sich Entwicklungen ansehen
  • An die Zeit erinnern (12 min, 9 min (Halbzeit), 7,5,3,2,1 min, 30 sec. 10 sec.)
  • Ansagen, wenn Gruppen einen stehenden Turm gebaut haben à freundlichen Wettkampf aufbauen
  • Die Teams sollen sich umsehen
  • Zum Schluss darf die Endstruktur nicht gehalten werden = Disqualifizierung
  • Nach Ablauf der 18 min. sollen sich alle hinsetzen und umsehen (meist haben die Hälfte der Teams eine stehende Konstruktion erzeugt)

Auswertung

  • Messen Sie die Höhen und jemand sollte mitschreiben
  • Das Gewinnerteam identifizieren (sie sollen standing ovations machen und den Preis kriegen (falls anfangs impliziert))
  • Wichtigste Erkenntnisse des Spiels erläutern
  • Kinder sind besser als Wirtschaftsstudenten: sie kreieren interessantere und höhere Strukturen
  • Der Grund: Prototypen entwickeln ist wichtig! Kinder spielen und machen mehrere Prototypen, sie fangen mit dem Marshmallow an und stecken die Spaghetti rein//Wirtschaftsstudenten planen sehr lange, um diesen dann anzupassen und dann kaum Zeit für das Design haben nachdem der Marshmallow aufgesetzt wurde
  • Der Marshmallow ist eine Metapher für die versteckten Annahmen eines Projektes: Annahme=Marshmallows sind luftig und leicht und unterstützen die Spaghetti ABER die Marshmallows sind gar nicht so leicht
  • Lehre: Annahmen im Projekt identifizieren: die echten Kundenbedürfnisse, Produktkosten, Servicezeit à und diese dann früh und oft zu testen
  • Das ist der Mechanismus, der zur effektiven Innovation führt

Quelle

http://marshmallowchallenge.com/Instructions.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.