test2
26. Januar 2017
Snowflake Game
3. Februar 2017

Paper Airplaines

Ziel

  • Erlernen von Lean-Konzepten zur Optimierung von Produktionsprozessen

Materialien & Vorbereitung

  • Die Teams bestehen jeweils aus 4 Personen, welche verschiedene Rollen einnehmen
  • Papier (A4) weiß/farbig, Schere, Papierkorb

Ablauf

Runde 1:

  • Der Reihe nach übernehmen die Teammitglieder die folgenden Aufgaben:

Person 1: Papier längst falten

Person 2: Papier öffnen, 2 Ecken hin zur Mittellinie falten, Spitze runter falten, Papier in der Hälfte falten, Ecke abreißen

Person 3: Papier öffnen, 2 Ecken hin zur Mitte falten, Ecken bei dem abgerissenen Stück falten, Papier mittig falten

Person 4: Beide Randkanten falten, um die Flügel zu formen

  • Irgendwann wird ein farbiges Papier in den Prozess gegeben und die Zeit gestoppt, wie lange es diesen Prozess durchläuft

Runde 2:

  • Es gibt nur 2 Plätze, an denen ein Flugzeug in der „Warteschleife“ liegen kann, wenn diese voll sind, wird die Produktion unterbrochen
  • Person 2 erhält eine Schere, um die Ecken abzutrennen, und einen Papierkorb für den Abfall
  • Das Rohmaterial hat einen entsprechend ausgezeichneten Platz
  • Die fertigen Produkte werden verpackt

Runde 3:

  • Nun ändern sich die Aufgaben wie folgt:

Person 1: Papier längst falten, 2 Ecken hin zur Mitte falten, Spitze runter falten

Person 2: Ecke abschneiden mit der Schere

Person 3: 2 Ecken hin zur Mitte falten, Ecken bei dem abgerissenen Stück falten

Person 4: Papier in der Hälfte falten, 2 Flügel runter falten

Auswertung:

  • Ein ordentlicher Arbeitsplatz und das entsprechende Werkzeug kommen der Produktion zugute
  • Mit den besser verteilten Aufgabenbereichen ist der Prozess ausgeglichen

Quelle:

http://www.leansimulations.org/2012/09/more-lean- paper-airplanes- another-lean.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.